Plastic Charm.

Wir verstehen ihn, den Chauffeur. Schliesslich sind die heutigen Fahrgäste längst nicht mehr so sauber wie beim Einschulungstag. Da kann man schon seine wertvolle Sitzmöblierung mit einem dicken Plastiküberzug schützen. Einmal kräftig auf die Klötze und der Schmutz perlt samt Fahrgast vom hübschen Muster ab. Praktisch. (Unterwegs in Afrika. Gesehen von Tobias.)